Obst- und Gartenbauverein Haunstetten e.V.

Obstpresse

GBV Haunstetten

Hier geben wir Ihnen einen kurzen Einblick in unsere Obstpresse. Bei Interesse kommen Sie uns doch einfach mal besuchen und besichtigen Sie die Räumlichkeiten - am Besten in Verbindung mit dem Auftrag für Ihren Saft vom eigenen Obst.

In unserer Obstpresse im Naturfreibad Haunstetten verarbeiten wir
ab Samstag 09. September bis Montag 16. Oktober 2017
ihre angelieferten Äpfel, Birnen und Quitten aus dem eigenen Garten zu Saft.

Traubenpresse ist diese Jahr
am 21. Oktober ab 09:00 Uhr Anlieferung
 

Der Obst- und Gartenbauverein Haunstetten hat eine hochmoderne Anlage in Betrieb. Die letzte Modernisierung  der Pasteurisier- und Abfüllanlage war 2013. Die neue Anlage gewährleistet ein hohes Maß an Kundenfreundlichkeit, Hygiene und Prozess-
sicherheit

 

P1060711(1)
P1080972(1)

Das angelieferte Obst kommt in die Wasch- und Mahlanlage. Geraspelt und gemahlen fällt das Obst in den  Dosierkasten der Bandpresse. Dort wird die Maische zwischen 8 Walzen und einem Endlosgewebeband ausgepresst..

P1080951(1)

Der rohe Saft fließt in eine Auffangwanne und wird von dort kundenbezogen in Bottichen gelagert. Vor der Erhitzung wird der Obstsaft durch einen Filter gepumpt und von den Fruchtfleischteilchen getrennt und in Edelstahltanks zwischengelagert.

P1080970(1)

Anschließend wird der naturtrübe Saft wieder kundenbezogen zur Haltbarmachung in der Pasteurisier-
anlage auf ca. 80° erhitzt und an der Abfüllanlage wird der Saft in den ´Bag and Box´ abgefüllt. Am Ende dieser Prozesskette kann der Kunde den naturtrüben Saft von seinem eigenem Obst abgefüllt und haltbar entgegen nehmen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben am Saft vom eigenen Obst, dann sprechen sie uns einfach an.

Weitere Informationen finden Sie im Merkblatt und der Preisliste.

[Start Seite] [Über uns] [Aktuelles] [Jahresprogramm] [Obstpresse] [Kontakt] [Mitglied werden] [Impressum]